Showing images 1 to 2 of 2
 

Abschied von der Spaßgesellschaft

Freizeit und Tourismus im 21. Jahrhundert

Von Felizitas Romeiß-Stracke. Mit bissigen Randbemerkungen von Karl Born.
Die Erlebnisgesellschaft der 1980er und 1990er wurde nach dem 11. September 2001 zur "Spaßgesellschaft". Seitdem geht es mit ihr bergab. Die "Spaß-Industrie", Freizeitunternehmen, Hotellerie, Gastronomie und Touristikkonzerne leiden entsprechend. Die Manager klammern sich an Wachstumsprognosen und Buchungszahlen. Die Krise wird schöngeredet.
Felizitas Romeiß-Stracke zeigt, dass die Krise nicht vorübergeht und dass der gegenwärtige Epochenumbruch auch die "Spaß-Industrie" nachhaltig verändern wird...


Download
Infoflyer Abschied von der Spaßgesellschaft (pdf)


Format 16 x 24 cm | ca. 160 Seiten
ISBN 3-936721-10-6 | EUR 18,00

Das Buch ist momentan leider vergriffen!